Zukunft Holzbauweise

Wir haben unser wirtschaftliches Handeln von jeher an den Erfordernissen der Energiewende orientiert und dabei Wert auf intelligente Bauträgermaßnahmen gelegt. Die SAMONIG –Berlin– plant auch in den kommenden Jahren nachhaltigen Wohnraum zu schaffen, der den Ansprüchen der heutigen Zeit entspricht und auch morgen Sinn macht. Um geeignete Grundstücke in der Hauptstadtregion zu erwerben, analysieren wir verschiedene Optionen und prüfen, ob sich ungenutzte Flächen für Neubauvorhaben oder Dachaufbauten eignen.

Und dann?  

Haben wir eine passende Immobilie gefunden, investieren wir unsere Zeit und unser Geld zukunftsorientiert und nachhaltig: Wir setzen auf Holz. Neubauten, die in System-Holzbauweise errichtet werden, bieten folgende Vorteile:

  • Kostengünstig: Die endgültigen Herstellungskosten von Holzhäusern sind deutlich geringer, ebenso wie die späteren Heizkosten.
  • Klimafreundlich: Holz bindet langfristig CO2, wächst nach und spart Energie. Zudem können Holzhäuser zum Großteil bei Bedarf bequem recycelt werden.
  • Nachhaltig: Holz ist ein nachwachsender Rohstoff, der zum Wertekanon der SAMONIG –Berlin– passt und der vor allem durch seine Langlebigkeit besticht.
  • Zeitersparnis: Holzhäuser können durch hohen Vorfertigungsgrad schnell aufgebaut werden. Zudem entfallen Trocknungszeiten und der Innenausbau kann sofort beginnen.
  • Vielseitigkeit: Holz bietet Wärmeschutz, Feuchteschutz und Luftdichtheit sowie Schall- und Brandschutz in einem.
  • Gesundheitsfreundlich: Holzhäuser bieten insgesamt ein gesundes Wohnklima und eignen sich nicht nur für Allergiker hervorragend.

Bei den Baukosten nutzen wir Synergieeffekte und beim Bau selbst setzen wir auf die Zeitersparnisse, um nachhaltigen und gleichzeitig zukunftsweisenden Wohnraum zu schaffen. So profitieren Erwerber von der natürlichen Qualität bei etwa gleichen Kosten und setzen dabei ihre persönlichen Klimaschutzvorstellungen direkt in die Tat um.

Mehr dazu lesen Sie in unserer Präsentation

Samonig Präsentation (pdf, ca. 3 Mb)