Grundstücksentwicklung für Eigentumswohnungsbau

Beschreibung

Nachdem die Samonig -Berlin- die beiden nebeneinanderliegenden Grundstücke erworben hat, wurde die Bebauung mit zwei monolithischen Baukörpern in Holzbau-Systembauweise geplant. Die Statik, das Gründungsgutachten sowie das Energiekonzept wurden erstellt, die Wasserhaltung geklärt und der Bauantrag gestellt.

Uhlandstraße in Berlin-Pankow

Pankow ist der bevölkerungsreichste Bezirk Berlins und wächst sehr schnell. Bis 2030, so die Prognosen, wird die Bevölkerung von derzeit rd. 408.000 auf 450.000 Einwohner wachsen. Der Bedarf an weiterem Wohnraum ist aufgrund der anhaltend steigenden Nachfrage beträchtlich.

Die vielfältige Mischung aus ruhigen Wohnstraßen in grüner Umgebung sowie belebteren Wohngegenden mit diversen Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kitas, Sport- und Freizeitanlagen ist für viele Bevölkerungsgruppen interessant.

Mit dem Bürgerpark Pankow, dem Strandbad Weißensee, Schloss Schönhausen und dem Weißen See sind attraktive Ausflugsziele für Jung und Alt direkt im Bezirk geboten. Der in unmittelbarer Nachbarschaft gelegene Szene-Stadtteil Prenzlauer Berg, der Mauerpark, die KulturBrauerei und das Zeiss Großplanetarium sind nur einige der vielen Unterhaltungs- und Freizeitangebote, die leicht erreichbar sind.