Die goldene Mitte: Wohnen zwischen einfachem
Kiez und noblen Villenvorort 

Beschreibung

Das Gründerzeithaus Altmarkstraße Ecke Horst-Kohl-Straße aus dem Jahr 1910 war einst und ist jetzt wieder ein echtes Juwel.

Wir haben das Haus energetisch saniert. Dabei wurden die Allgemeinflächen modernisiert und instandgesetzt, die Treppenhäuser saniert, moderne Balkone sowie zwei Aufzugsanlagen angebaut und die Außenanlagen in einen ansprechenden Zustand gebracht. Beispielsweise wurde der triste Innenhof begrünt. Dabei war es uns als Samonig –Berlin– besonders wichtig, eine nachhaltige, energetische und vor allem auch ökologische Sanierung sowie Modernisierung umzusetzen. So gehörte neben dem Austausch der Fenster auch das Anbringen einer Wärmedämmung an der Außenfassade, am Dach und an den Kellergeschossdecken zu den Baumaßnahmen. Weiterhin wurden die Wohnungen im Erdgeschoss barrierearm gestaltet und durch Terrassen oder kleine Vorgärten aufgewertet.

Wo es möglich war, konnten die Erwerber durch Selbstausbau ihre eigenen Vorstellungen bei der Grundrissgestaltung einbringen und bei der Wohnraumgestaltung umsetzen.
Bewohnte Wohnungen mit gültigen Mietverträgen und solventen Mietern wurden als Immobilien-Kapitalanlage zur langfristigen Sachwert-Investition verkauft.
Zudem wurden wir als teilende Eigentümerin zur Verwalterin der Wohnungseigentümerschaft (WEG-Verwalterin) bestellt, beauftragt und bevollmächtigt. Diese Bestellung gilt zunächst für die ersten drei Jahre nach Projektabschluss und kann anschließend von der Eigentümerversammlung verlängert werden.

So ist das Gründerzeithaus Altmarkstraße Ecke Horst-Kohl-Straße nach Abschluss der energetischen Sanierung durch die Samonig –Berlin– ein über hundert Jahre altes Objekt, das den aktuellen technischen, gesetzlichen und ästhetischen Erfordernissen entspricht ohne etwas von seinem Altbaucharme verloren zu haben. Eben das beste von beidem, genau wie die Lage:

Lage

 Altmarkstr. 8 / Ecke Horst-Kohl-Straße 15, Berlin - Steglitz-Nord

Das sonnenverwöhnte Eckhaus Altmarkstraße 8 / Horst-Kohl-Straße 15, 15 A liegt im sogenannten Bismarckviertel in Steglitz-Nord an der Grenze zum historischen Bezirk Friedenau. Insgesamt gehören 15 Straßen zum Viertel, die alle einen Bezug zu Otto von Bismarck, dem ersten Reichskanzler der Deutschen Reiches, haben. So stammt der Politiker ursprünglich aus der Altmark und Horst Kohl publizierte vor allem dessen Reden und Schriften und arbeitete zeitweise auch für ihn.
Heute bietet der geschichtsträchtige Bezirk eine gewachsene Infrastruktur mit allem was der Mensch zum Leben braucht: Supermärkte, Kindergärten und Schulen, Sportvereine und Seniorentreffpunkte sowie zahlreiche Arztpraxen und das Vivantes Auguste-Viktoria-Klinikum. Gemütliche Cafés und Restaurants runden den Wohlfühlcharakter der Gegend ab.

Zudem liegt das Bismarckviertel selbst in unmittelbarer Nähe zum Botanischen Garten, zum Teltow-Kanal sowie zur Wilhelm-Foerster Sternwarte und nicht zu vergessen, zum – weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten – Einkaufsparadies Schlossstraße. Und wer doch mal in einen anderen Berliner Bezirk muss, ist beispielsweise mit dem Auto in knapp 15 Minuten am Kurfürstendamm und es gibt auch verschiedene Möglichkeiten, Busse sowie die S- oder U-Bahn zu nutzen.

So ist das Bismarckviertel die goldene Mitte zwischen einfachem Kiez und gehobenen Villenvorort: Eine beliebte Wohnlage, die kurze Wege zur City bietet und gleichzeitig ruhig und naturnah geblieben ist. 

Das Angebot im Überblick

  • Fertigstellung der Modernisierungs-, Um- und Ausbauarbeiten 2016
  • 31 kernsanierte Eigentumswohnungen
  • 2 Vorderhäuser, und ein von außen erreichbarer Seitenflügel
  • 2- bis 4-Zimmerwohnungen mit Küche und Bad (54 m² bis ca. 145 m²)
  • Dachstuhlerneuerung und Dachausbau
  • 6 Erdgeschosswohnungen z. T. mit kleinen Vorgärten und Terrassen
  • neue Fenster und Wärmedämmung
  • Anbau von Balkonen und zwei Personenaufzügen
  • zu jeder Wohnung gehört ein Kellerabteil
  • Begrünung und Erweiterung der Außenanlagen


Möchten Sie gern mehr über unsere aktuellen Projekte erfahren? Dann wenden Sie sich einfach an unseren Berater Joshua David:

Samonig Experte für Verkauf von sanierten Altbauwohnungen

Joshua David

Beratung und Verkauf

+49 (0) 30 54 70 74 80

vertrieb@samonig.ag

Projektkontakt (Projekt-Detailseite)

Projektkontakt (Projekt-Detailseite)
Schreiben Sie uns!